Select Page

Digitalisierung macht Prozesse im Alltag schneller, kostengünstiger – und am Ende für die Nutzer einfacher. Die Erkenntnis ist nicht neu. Aber sie ist vielfach zu abstrakt. Umso überraschter sind viele Menschen, wenn digitale Entwicklungen im täglichen Leben ankommen. Corona hat auch den Deutschen die Vielfalt im Bezahlwesen vor Augen geführt. Die Tage scheinen gezählt, in denen hierzulande nur Bares noch „Wahres“ war.

Der Zahlungdienstleister Paypal präsentierte auf der Collision from home ein komplett digitales Finanzuniversum. Laut Dr. Philipp Sandner, Blockchainexperte und Digitalisierungfachmann an der Frankfurt School of Finance and Management wird dieses Universum aber zunehmend mit anderen Bereichen der Wirtschaft verschmelzen. Digitales Geld wird künftig Teil des Internet of Things sein, so seine Prognose. Im Gespräch mit uns wies er allerdings auf den zunehmenden internationalen Wettbewerb hin. Gemeinsam mit anderen namhaften Blockchainexperten schlägt er ein Roadmap zur Einführung eines digital programmierbaren Euro vor.