Select Page

Kryptowährungen sind in aller Munde. Mal wieder. Denn mit dem Halving beim Bitcoin – der prominentesten Kryptowährung – steht eine Verknappung dieser digitalen Einheit ins Haus. Das passiert regelmäßig alle vier Jahre – und hat beim letzten Mal einen regelrechten Hype bei Anlegern ausgelöst. 

Am 12. Mai ist es wieder soweit: Dann wird die „Belohnung“ (Reward) für das Schürfen eines Bitcoin-Blocks halbiert. Und an den Märkten steht die Frage, wie man davon profitieren könnte. Und vor allem wer. Marcus Schult ist dieser Eldorado-Story nachgegangen: Was hält der Krypto-Boom für Anleger bereit? Schnelles Geld oder Bedrohung des Vermögens?